Der Oktober 2014 setzte nach einem standesgemäß ruhigen Zeitraum über die Sommerferien wieder mit vielen Terminen ein. Direkt am ersten Wochenende fand ein weiteres LV-Kampftraining statt. Eine Woche später startete der Benefizworkshop in Ditzingen zugunsten der Mukoviszidose-Forschung. Zur Vorbereitung auf die anstehende Dan-Prüfung im Dezember wurde daraufhin der obligatorische Danvorbereitungslehrgang abgehalten. Den Abschluss des Oktobers bildete dann der Vorentscheid zur Deutschen

...

Der Juli 2014 startete mit dem Sommercamp in Inzell, ausgerichtet vom Landesverband Bayern. Eine Woche später verschlug es wieder einige Baden-Württemberger Sportler nach Bayern zur Bayerischen Meisterschaft in Schwabmünchen. Den Abschluss vor den Sommerferien bildete dann ein LV-Lehrgang in Mühlacker.

 

 

 

 

 

 

Am ersten Juliwochenende veranstaltete der Landesverband Bayern wieder ein Sommercamp in Inzell. Auf dem idyllisch gelegenen Sportfreizeitgelände nahmen auch fünf Sportler aus Baden-Württemberg die Gelegenheit für Spiel, Spaß und Training war.

 

 

 

Das Frühjahr 2014 stand auf Landesverbandsebene ganz im Zeichen des Wettkampfes. So startete im März die Meisterschaftssaison mit den Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften in Duisburg. Im Mai richtete der Landesverband ein LV-Kampftraining in Schmiden aus um dann bestens gerüstet die Baden-Württembergische Meisterschaft in Ditzingen und die Norddeutsche Meisterschaft in Hamburg zu bestreiten.

Am Samstag, den 01. Februar 2014, fand das erste LV-Training dieses Jahres statt. Traditionell richtet sich dieses an die Fortgeschrittenen und Trainer. So lautete das Thema dieses Mal Technik-Seminar. Der Lehrgangsleiter Jürgen Schmidt (VI. Dan) ging dabei von den Grundlagen startend immer weiter ins Details. Die Ditzinger Karl-Koch-Halle war mit 20 interessierten Taekwon-Doin ab dem 4. Kup gut gefüllt.

Eine Woche später, am Sonntag, den 09. Februar 2014, fand in Miesbach, Bayern, ein

...