Für die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2016 fand am Samstag, den 18. Juni 2016, in Quedlinburg das wichtigste Ranglistenturnier des Jahres statt. Als A-Turnier ausgeschrieben konnten die Sportler hier die doppelte Ranglistenpunkte gegenüber den restlichen B-Turnieren erreichen. Die aus dem Landesverband angetretenen Taekwon-Doin schnitten dabei sehr gut ab und konnten jeweils einen großen Schritt zur Deutschen Meisterschaft bestreiten.

 

Seit vielen Jahren waren dieses Jahr wieder zwei Sportler aus dem Einzugsgebiet des Landesverbandes bei der Europameisterschaft vertreten. Die European Championships 2016 fanden in Tampere - Finnland statt, eine Industrie- und  Studentenstadt, welche ca. 150km nördlich von der Hauptstadt Helsinki im Inneren des Landes zwischen zwei Seen gelegen ist. Michael Böttinger und Michael Schmidt vom TSV Schmiden und Yom Chi Kwan Ditzingen nahmen an diesem Turnier teil.

 

Mitte April 2016 fand in Ditzingen die Baden-Württembergische Meisterschaft statt. Aus dem gesamten Bundesgebiet reisten Sportler an, um sich in den Disziplinen Team-Tul, Tul, Leichtkontakt und Semi-Kontakt zu messen. Auf zwei Flächen kämpften über 125 Sportler um die Pokale und Ranglistenpunkte für die Qualifikation der Deutschen Meisterschaft.

Am Samstag, den 05. März 2016, fand in Schmiden der diesjährige Frühjahrslehrgang statt. 16 Teilnehmer aus vier Vereinen des Landesverbandes nahmen an diesem Lehrgang teil.

Die behandelten Unterrichtsthemen waren:

  • Yaksok Chayu Matsogi
  • Tul
  • Hosinsul

Am Samstag, den 12. Dezember 2015, stand in Ditzingen die Dan-Prüfung an. Neun Prüflinge aus Baden-Württemberg und weit darüber hinaus traten bei dieser Prüfung unter dem Prüfungskomitee um Meister Harry Vones (VIII. Dan), Jürgen Schmidt (VI. Dan) und Peter Fischer (V. Dan) zu ihrem ersten oder nächsten Dan-Grad an. Nach vier Stunden konnten sich alle Prüflinge über ihre bestandene Prüfung freuen.

Der Landesverband gratuliert allen Teilnehmern recht herzlich zur bestandenen Prüfung!