Aktuelle Veranstaltungen

So 14.01.2018
ITF-D Kampfrichter-Lizenz-Lehrgang
So 21.01.2018
ITF-D Kaderauswahltraining
Sa 17.02.2018
ITF-D Open
So 04.03.2018
ITF-BY Kampfrichter-Lizenz-Lehrgang
So 18.03.2018
ITF-D Jahreshauptversammlung

Am Samstag, den 18. Februar 2017, fand in Monheim das erste Ranglistenturnier statt. Wie auch letztes Jahr nutzten eine Vielzahl an Taekwon-Doin diese Möglichkeit zum ersten Kräftemessen und absolvierten damit den ersten Schritt zur Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft. Aus Baden-Württemberg nahmen zwölf Sportler und vier Kampfrichter an diesem Turnier teil und konnten dabei fünf mal Gold, drei mal Silber und vier mal Bronze erlangen.

Die ITF-D Open war mit 310 Teilnehmern wieder sehr gut besucht und forderte von dem Ausrichter Sportschule Monheim wieder vieles ab. Durch eine gute Organisation und fünf Kampfflächen konnte dieses Turnier aber in der geplanten Zeit beendet werden. Der Landesverband konnte sich auch im neuen Jahr wieder über alle Alters- und Graduierungsstufen hinweg von seiner besten Seite in der Disziplin Tul zeigen und folgende Erfolge feiern:

Gold

  • Ken Jabke, TSV Schmiden, Tul bis 5. Kup, B-Jugend männlich
  • Andreas Gauss, TSV Schmiden, Tul bis 3. Kup, Senioren
  • Andreas Manzei, TSV Schmiden, Tul bis 1. Kup, Senioren männlich
  • Eileen Haase, TSV Schmiden, Tul bis 1. Kup, Senioren weiblich
  • Christian Schütz, TSV Schmiden, Tul 1. Dan, Senioren männlich

Silber

  • Wittke Lara, TSV Schmiden, Tul bis 5. Kup, B-Jugend weiblich
  • Marcel Pickl, YCK Ditzingen, Tul 1. Dan, Senioren männlich
  • Michael Schmidt, YCK Ditzingen, Tul bis 6. Dan, Senioren männlich

Bronze

  • Ziegler Rabea, TSV Schmiden, Tul bis 5. Kup, B-Jugend weiblich
  • Maik Haarer, YCK Ditzingen, Tul 1. Dan, Senioren männlich
  • Josep Garcia Amoros, YCK Ditzingen, Tul 2. Dan, Senioren
  • Josep Garcia Amoros, YCK Ditzingen, Matsogi LK bis 6. Dan -63kg, Senioren männlich

Bestenliste

Ergebnisse