Aktuelle Veranstaltungen

So 14.01.2018
ITF-D Kampfrichter-Lizenz-Lehrgang
So 21.01.2018
ITF-D Kaderauswahltraining
Sa 17.02.2018
ITF-D Open
So 04.03.2018
ITF-BY Kampfrichter-Lizenz-Lehrgang
So 18.03.2018
ITF-D Jahreshauptversammlung

Der diesjährige Dan-Vorbereitungslehrgang des Landesverbandes fand am 22. Oktober 2016 in Mühlacker statt. Unter der Leitung von Daniel Schmidt (V. Dan) wurden die Teilnehmer in frostiger Halle auf anstehende Dan-Prüfungen vorbereitet.

Ein Dan-Vorbereitungslehrgang, als wohl längster nationaler Lehrgang, ist jedes Mal eine Herausforderung für Teilnehmer und Lehrgangsleiter. Abwechselnde Theorie und Praxisphasen sorgten dieses Mal aufgrund einer recht frischen Halle für eine eigene Interpretation des Zieles Durchhaltevermögen während des über acht Stunden dauernden Lehrganges. Daniel Schmidt leitete den Lehrgang zusammen mit Peter Fischer (V. Dan) und Michael Schmidt (IV. Dan) und führte souverän durch die einzelnen Themengebiete. Traditionell stand zu Beginn das Thema Tul (Formenlauf) ausführlich auf dem Plan. Die korrekte Technikausführung in Verbindung mit den Trainingsgeheimnissen wurde ausführlich Schritt für Schritt besprochen und direkt eingeübt.

Nach einer Pause bei Butterbrezel und Kaffee zur Stärkung wurde der Themenkomplex Sambo-, Ibo- und Ilbo-Matsogi (Schrittkampf) besprochen. Im Fokus war hierbei das Zusammenspiel der beiden Partner und den sich ergebenden Abständen zwischen diesen bei ausgewählten Techniken. Vor dem dritten und letzten großen Thema Hosinsul (Selbstverteidigung) wurden noch die Prüfungsbestandteile Jayu-Matsogi (Freikampf), Kyok-Pa (Bruchtest) und Ilon (Theorie) behandelt. In der Selbstverteidigung wurde dann Wert auf einfache und effektive Techniken aus dem Taekwon-Do gelegt.